Meine Piwigo-Fotogalerie

Willkommen in der Fotogalerie Fiedler!

7510 Denkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Friedrich_August_der_Gerechte" target="_blank">Friedrich August den Gerechten</a>ThumbnailsDenkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Gottfried_Semper" target="_blank">Gottfried Semper</a>Denkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Friedrich_August_der_Gerechte" target="_blank">Friedrich August den Gerechten</a>ThumbnailsDenkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Gottfried_Semper" target="_blank">Gottfried Semper</a>Denkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Friedrich_August_der_Gerechte" target="_blank">Friedrich August den Gerechten</a>ThumbnailsDenkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Gottfried_Semper" target="_blank">Gottfried Semper</a>Denkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Friedrich_August_der_Gerechte" target="_blank">Friedrich August den Gerechten</a>ThumbnailsDenkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Gottfried_Semper" target="_blank">Gottfried Semper</a>Denkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Friedrich_August_der_Gerechte" target="_blank">Friedrich August den Gerechten</a>ThumbnailsDenkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Gottfried_Semper" target="_blank">Gottfried Semper</a>Denkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Friedrich_August_der_Gerechte" target="_blank">Friedrich August den Gerechten</a>ThumbnailsDenkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Gottfried_Semper" target="_blank">Gottfried Semper</a>Denkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Friedrich_August_der_Gerechte" target="_blank">Friedrich August den Gerechten</a>ThumbnailsDenkmal für <a href="http://www.stadtwikidd.de/wiki/Gottfried_Semper" target="_blank">Gottfried Semper</a>

Das Bild wurde von der Augustusbrücke aus fotografiert. Rechts im Bild ist die zum Hotel Hilton gehörende Sekundogenitur zu sehen. Anstelle der ehemaligen Brühlschen Bibliothek, ab 1791 Domizil der Kunstakademie, wurde 1897 von Gustav Fröhlich ein Neubau errichtet. Hier wurden die Kupferstichsammlungen des zweitgeborenen Prinzen aufbewahrt, wonach die Sekundogenitur ihren Namen erhielt. Das Gebäude wurde während der DDR-Zeit als Gaststätte genutzt. Im Bild links daneben sieht man die heutige Hochschule für Bildende Künste, ganz links das Albertinum.

Author
Uwe Fiedler
Created on
Monday 12 May 2014
Albums
Visits
8298
Rating score
no rating
Rate this photo

0 comments